Bauwerksabdichtung

Der Baum zieht sein Wasser, der Drucker seine Tinte und der Kerzendocht das Wachs. Wie die Drei das machen? Über die Sogkraft von Kapillaren, also feinen, langgestreckten Hohlräumen. Nun sind auch Mauern von Kapillaren durchzogen – und saugen dementsprechend leider Feuchtigkeit. Um Wände trocken zu halten bzw. zu bekommen, unterbrechen wir daher mittels Sperrschichten diesen unerwünschten Effekt.

Impressum | Datenschutz