Unterfangung von Fundamenten

Was haben ein Turm in Pisa und ein Bauernhaus im Moor gemeinsam? Richtig, sie leiden unter einem wortwörtlich fundamentalen Problem. Um ein Gebäude vor einer drohenden Schieflage zu bewahren, kann zum einen ein Bodenaustausch oder zum anderen eine Fundamentsverbreiterung nötig werden. Mit einer Unterfangung stützen wir das Fundament während der Sanierungsarbeiten sicher ab. Damit es künftig wieder seiner Aufgabe gerecht werden kann, die gesamte Gewichtslast des Oberbaus ins Erdreich abzuleiten.

Impressum | Datenschutz